Sonntag, 22. April 2018

Spielberichte und Ergebnisse unserer Jugendmannschaften vom 14. / 21.04.2018

A-Jugend

SG Reisbach / Schwarzenholz – SF Hüttersdorf 5:4 (1:3)
Die kämpferisch starke Mannschaft aus Hüttersdorf hat unserer A-Jugend alles abverlangt. Zur Halbzeit lag unsere Mannschaft mit 1:3 zurück. Nach einer klaren Kabinenansprache kämpfte unsere Mannschaft sich ins Spiel zurück, schafften den Ausgleich, lagen dann wieder 3:4 zurück und gewannen durch eine starke Schlussoffensive letztendlich verdient mit 5:4. Eine klasse Leistung der gesamten Mannschaft in der 2. Halbzeit.


B-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Litermont 1 2:2


C-Jugend

JFG Stadt Wadern 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz 3:1

SG Reisbach/Schwarzenholz – SC Roden 2:9
Gegen Spitzenreiter Roden musste die C1 wie in den letzten Wochen auf 6 Spieler verzichten. Dies und individuelle Unzulänglichkeiten führten zu einer derben 2:9 Klatsche. Es bleibt aber die Hoffnung, dass sich bessere Zeiten wiedereinstellen. Schützen der beiden sehenswerten Treffer waren Alissa Andres und Luca Christmann.


D-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – JSG Moseltal 2 1: 1 (1:0)

Nach der deftigen Niederlage im Hinspiel wollten unsere Jungs zeigen, dass dies eine einmalige Geschichte war. Unsere Jungs waren sehr präsent und kämpften, was das Zeug hielt. Und so konnten wir mit einem 1:0 in die Halbzeit gehen und hatte die Partie meistens im Griff, insbesondere den stärksten Spieler der JSG Moseltal.
Auch die zweite Hälfte verlief ähnlich. Eine unglückliche Aktion, an der der Schiedsrichter beteiligt war, verhalf der JSG Moseltal zum 1:1 Ausgleich.


SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Saarlouis/Dillingen 1: 2 (0:2)

Gegen die JFG konnten unsere Jungs insbesondere in der ersten Hälfte nicht an die Leistung wie gegen die JSG Moseltal anknüpfen. Ein Angriff über die rechte Seite wurde nicht konsequent genug gestört und nach dem Pass in die Mitte konnte die JFG das 0:1 erzielen. Nach einem Freistoß kurz hinter der Mittellinie konnte der JFG das 0:2 erzielen. Hier schlief die ganze Abteilung Abwehr. In der Halbzeit zwei zeigte unsere Mannschaft eine bessere Leistung. Die Jungs hielten dagegen uns konnte das 1:2 erzielen. Auch erspielten wir uns weitere Gelegenheiten zum möglichen Ausgleich, der aber leider nicht fallen wollte. So blieb es beim letztendlich beim knappen 1:2 für die JFG Saarlouis.


SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Saarwellingen 4:1 (3:0)

Die Partie gegen Saarwellingen begann mit einem Knaller. Nach ca. 30 Sekunden zog Lukas Sch. ab und konnte die frühe 1:0 Führung erzielen. Die Partie war von vielen Zweikämpfen und auch Fehlpassen geprägt. Nach einem weiten Abschlag konnte sich Raoul durchsetzen und Mitte der ersten Halbzeit das 2:0 erzielen. Und kurz von der Halbzeit konnte Max nach einem Eckball sogar die beruhigende 3:0 Halbzeitführung erzielen.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild wie in der ersten Hälfte. Wir waren leicht überlegen, aber Saarwellingen kam durch ein Eigentor auf 1:3 heran. Nach einem schönen und schnell vorgetragenen Angriff unserer Jungs konnte Luca den Treffer zum 4:1 Endstand erzielen.
Insgesamt ein verdienter Sieg gegen den FSV. Einsatz und Laufbereitschaft stimmen, jedoch müssen unsere Jungs noch ruhiger am Ball werden, damit der Einsatz, den sie zeigen, nicht sofort wieder durch einen Fehlpass zunichte gemacht wird.


FV Diefflen - SG Reisbach/Schwarzenholz 0:0

Nach dem Erfolg unter der Woche gegen Saarwellingen wollten unsere Jungs gegen Diefflen nachlegen und einen weiteren Dreier einfahren. Bei sommerlichen Temperaturen brauchte unsere Mannschaft etwas, um richtig in die Partie zu kommen. Erst Mitte der ersten Halbzeit hatte man die Partie im Griff uns konnte sich gute Torgelegenheiten erspielen, aber leider nicht nutzen.
Auch die zweite Halbzeit wurde überlegen geführt. Stellenweise wurde der Ball gut laufen gelassen und wir konnten uns so weitere Torchancen erspielen. Leider war uns das Glück uns an diesem Tag nicht hold und so mussten wir uns mit einem Unentschieden begnügen.

Wenn man die letzten Partien unserer Mannschaft betrachtet, stimmen Einsatz und Wille. Die Jungs bringen sich aber oft selber um den verdienten Lohn, da sie nach Ballgewinn zu unkonzentriert sind und den Ball wieder an den Gegner durch einen Fehlpass herschenken. Letztendlich könnten die Jungs wesentlich erfolgreicher sein, wenn sie sich konsequenter an die Vorgaben der Trainer halten und umsetzen würden. Hier hilft nur weiter fleißig trainieren, trainieren und trainieren.


E-Jugend

FSG Bous 1 - SG Reisbach/Schwarzenholz 5: 3

SG Reisbach/Schwarzenholz – SG SV Piesbach 1:6


F-Jugend

Bei unserem Heimturnier der F-Jugend traten wir mit Ausnahme von Mathis und Moritz mit unserer G-Jugend an.
Bei sommerlichen Temperaturen zeigten unsere Jungs insgesamt eine gute Leistung. Zu Beginn der verschiedenen Partien konnten sie immer noch gut mithalten. Aufgrund des größeren Spielfelds und der längeren Spieldauer merkte man aber immer zum Ende der einzelnen Partien, dass die „Luft“ draußen war. Somit sammelte unsere Mannschaft an diesem Tag viel an Erfahrung, aber leider keine Punkte.


Die nächsten Partien unserer Jugendmannschaften:

Mittwoch, 25.04.2018
C2-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FC Besseringen 2, 17.45 Uhr in Reisbach
C1-Jugend: FC Beckingen - SG Reisbach/Schwarzenholz, 18.30 Uhr in Beckingen
A-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Hochwald-Losheim, 19.00 Uhr in Reisbach

Donnerstag, 26.04.2018
B-Jugend: JFG Hochwald-Losheim - SG Reisbach/Schwarzenholz, 18.30 Uhr in Scheiden

Samstag, 28.04.2018
E-Jugend: SV Fraulautern 2 -SG Reisbach/Schwarzenholz, 14.00 Uhr in Fraulautern
D-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Hilbringen 1, 15.15 Uhr in Schwarzenholz
A-Jugend: JFG Stadt Wadern 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz, 16:30 Uhr in Büschfeld

Sonntag, 29.04.2018
B-Jugend: JFG Saarschleife - SG Reisbach/Schwarzenholz, 10.30 Uhr in Brotdorf

Mittwoch, 18. April 2018

FV Schwarzenholz – SV Felsberg 3 : 6 (0:3)

An diesem Tag standen gerade mal 12 Spielern zur Verfügung. Trotz guter Anfangsphase gelang es nicht, in Führung zu gehen. Den Gästen um Stürmer Dennis Reck wurde es im ganzen Spiel allzu leicht gemacht, zum Torerfolg zu kommen. Mit einem Hattrick von Reck gelang Felsberg zunächst die 3:0 Pausenführung.

Erst danach machten die Einheimischen mehr Druck, kamen auch zu Chancen, die aber nicht alle konsequent genutzt wurden. Mit den Anschlusstreffern kamen die Gäste jedes Mal kurz danach zu weiteren Torerfolgen. Hinzu kam Pech für die Heimelf durch Lattentreffer.
Denis Stein; Divkovic; Florian Schmitt und Lukas Kroha scheiterten knapp.

Insgesamt war mehr drin. Das Ergebnis drückt den Spielverlauf nicht aus. Dennoch stimmte das Abwehrverhalten überhaupt nicht und im Abschluss war man zu unkonzentriert. Ein Unentschieden oder sogar ein Sieg hätte dem Spielverlauf durchaus entsprochen, aber es zählen Tore, die geschossen oder verhindert werden. Der überragende Spieler Dennis Reck konnte in seinem Wirkungskreis nicht eingeschränkt werden und erzielte insgesamt 5 Tore.

Tore; 0:1 (12.); 0:2 (27.); 0:3 (33.); 1:3 (50.) Baumann; 1:4 (52.): 2:4 (56.) Florian Schmitt; 2:5 (58.); 3:5 (64.) Denis Peter; 3:6 (88.)

FVS: Petsch; D. Klein; M. Klein; Geber; Porzel ( 58. Denis Stein); Tornabene; Baumann; Peter; L. Kroha; Florian Schmitt; Divkovic; 

Vorschau: 
Sonntag 22.4.2018

SSV Altforweiler/Berus – FV Schwarzenholz
Anstoß: 15:00 Uhr

Gegen den Drittletzten muss es endlich wieder für einen Sieg langen. Mit konzentrierter Einstellung und konsequenter Chancenverwertung sollte auf dem Hartplatz ein Sieg möglich sein.

Dienstag, 10. April 2018

Neues Trainergespann ab der kommenden Saison beim FVS !

Florian Schmitt und Sven Andres neue Trainer beim FVS!

Nach der überraschenden Entscheidung von Andi Weber, sein Traineramt per sofort niederzulegen, musste der Vorstand eine schnelle Entscheidung treffen, wie es weiter geht.

Der nach der Winterpause von der DJK Dillingen zum FVS gewechselte Florian Schmitt wird die restlichen 7 Spiele als Trainer zusammen mit Co-Trainer Dirk Heinrich leiten.

Gleichzeitig konnten er und Sven Andres (derzeit SV Hülzweiler) als Trainer für die neue Saison gewonnen werden. Beide wohnen in Schwarzenholz und setzen in ihren Mannschaftsplanungen auf junge, einheimische Spieler. Zusätzlich werden aber aufgrund einiger Abgänge zum Saisonende weitere Spieler gesucht.

Mit der Verpflichtung der Beiden hoffen die Verantwortlichen auf ein positives Signal für Alle im Verein.


Andi Weber hört als Trainer des FVS auf !
Nachdem sich Ende 2017 die Verantwortlichen mit Andi Weber auf ein weiteres Jahr als Trainer beim FVS verständigt hatten, gab es keine erkennbaren Zeichen, dass alle Spieler eine bessere Basis für die neue Saison anstreben. Hinzu kam die negative sportliche Situation mit 6 Niederlagen in Folge, aber auch die mangelnde Einstellung einiger Spieler. Teilweise waren nur noch 5-6 motivierte Spieler im Training, einige Spieler meldeten sich komplett ab und die 2. Mannschaft musste wegen Spielermangel abgemeldet werden.
Aufgrund dieser insgesamt schwierigen Entwicklung hat Andi Weber sich entschieden, sein Traineramt niederzulegen, auch vor dem Hintergrund, dass etliche Spieler den FVS zum Saisonende verlassen wollen.

Der FVS bedankt sich für seine gute Arbeit, sein Engagement und die Entscheidung, zum jetzigen Zeitpunkt den Weg für einen Umbruch zu ebnen.



Sonntag, 8. April 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 07.04.2018

A-Jugend 

SV Fraulautern 2 o.W. – SG Reisbach / Schwarzenholz     3:3 (0:3)

Bereits zur Halbzeit führte unsere Mannschaft klar mit 3:0. In der zweiten Halbzeit ging es nur darum, dass sich keiner der Jungs verletzt. So konnte Fraulautern im Spielverlauf den Ausgleich erzielen.

SG Reisbach / Schwarzenholz – SG SF Saarfels   12:0 (6:0)

Gegen den derzeit Tabellendritten und zu diesem Zeitpunkt nur 2 Punkte hinter uns stehende Mannschaft aus Saarfels konnten unsere Jungs einen grandiosen Sieg einfahren. Unsere Mannschaft zeigte von Anfang an, wer Herr im Hause ist und so war bereits nach 15 Minuten bei einem Stand von 3:0 die Partie entschieden. Unsere Jungs machten aber weiter und konnten bis zur Halbzeit noch 3 weitere Treffer erzielen. Auch im zweiten Abschnitt konnten wir 6 weitere Treffer zum 12:0 Endstand erzielen.

Somit steht unsere Mannschaft auf Platz 1 in der Tabelle, punktgleich mit der SG VfB Tünsdorf, jedoch mit dem besseren Torverhältnis.


E-Jugend

SG Reisbach / Schwarzenholz -SG FV Siersburg 2    2 : 3


G-Jugend

Das zweite Freiluftturnier der Saison spielte unsere G-Jugend am 07.04.2018 beim SC Roden.

FV Schwarzenholz - FC Beckingen    1:1
Beim ersten Spiel waren unsere Jungs noch etwas zurückhaltend und lagen schnell mit 1:0 in Rückstand. Dank der kämpferischen Mannschaftsleistung gelang es den Jungs, den verdienten Ausgleichstreffer zum Endstand von 1:1 zu erzielen.
Tor: Mika Baltes

FV Schwarzenholz - SV Friedrichweiler    3:0
Bei diesem Spiel war unsere Mannschaft gegen die sehr junge Mannschaft aus Friedrichweiler klar überlegen. Unsere Jungs waren drückend überlegen in diesem Spiel und alle hatten die Möglichkeit, ein Tor zu erzielen.
Dank des beginnenden Kombinationsspiels konnten dann auch die 3 Tore erzielt werden. Mehrfach vergab die Mannschaft unkonzentriert beste Torchancen. Sonst wäre hier ein wahres Torfestival möglich gewesen.
Tore: Mika Baltes 3x

FV Schwarzenholz - SC Roden    3:2
Hier setzte sich die Unkonzentriertheit zuerst fort. Doch durch das sehr gute Passspiel war hier der Sieg höchst verdient. Das Ergebnis spiegelt das Chancenverhältnis zu Gunsten unserer Mannschaft nicht wieder.
Tore:Mika Baltes 3x

FV-Schwarzenholz - FV Diefflen 1    2:1

Hier stand unseren Jungs ein sehr starker Gegner aus Diefflen gegenüber.
Unsere Jungs lagen schnell mit 1:0 im Rückstand. Spielten dann aber sehr gut miteinander und waren im Zweikampfverhalten nun stärker. Durch zwei tolle Tore konnte hier dank der geschlossenen Mannschaftsleistung der Sieg noch eingefahren werden.
Tore: Mika Baltes, Tamino Kreutzer

Jungs, das habt Ihr Spitze gemacht!

Trainer: Dennis
Spieler: Almutas, Ben, Lian, Mika, Philipp, Tamino


Die nächsten Partien unserer Jugendmannschaften:

Mittwoch, 11.04.2018

D-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – JSG Moseltal 2, 18.00 Uhr in Schwarzenholz
C1-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Hilbringen, 18.00 Uhr in Reisbach

Samstag, 14.04.2018

E-Jugend: FSG Bous 1 -SG Reisbach/Schwarzenholz, 14.00 Uhr in Bous
D-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Saarlouis 2, 15.15 Uhr in Schwarzenholz
C-Jugend: JFG Stadt Wadern 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz, 16:30 Uhr in Bardenbach

Sonntag, 15.04.2018
B-Jugend: JFG Hochwald Losheim 1 - SG Reisbach/Schwarzenholz, 10.30 Uh in Scheiden


Am Samstag, 14.04.2018 ist die SG Reisbach/Schwarzenholz Ausrichter des F-Jugendturniers. Beginn ist um 10.00 Uhr in Reisbach, Ende ca. 15.30 Uhr. Alle interessierten Fußballanhänger sind hierzu recht herzlich eingeladen.