Sonntag, 22. April 2018

Spielberichte und Ergebnisse unserer Jugendmannschaften vom 14. / 21.04.2018

A-Jugend

SG Reisbach / Schwarzenholz – SF Hüttersdorf 5:4 (1:3)
Die kämpferisch starke Mannschaft aus Hüttersdorf hat unserer A-Jugend alles abverlangt. Zur Halbzeit lag unsere Mannschaft mit 1:3 zurück. Nach einer klaren Kabinenansprache kämpfte unsere Mannschaft sich ins Spiel zurück, schafften den Ausgleich, lagen dann wieder 3:4 zurück und gewannen durch eine starke Schlussoffensive letztendlich verdient mit 5:4. Eine klasse Leistung der gesamten Mannschaft in der 2. Halbzeit.


B-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Litermont 1 2:2


C-Jugend

JFG Stadt Wadern 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz 3:1

SG Reisbach/Schwarzenholz – SC Roden 2:9
Gegen Spitzenreiter Roden musste die C1 wie in den letzten Wochen auf 6 Spieler verzichten. Dies und individuelle Unzulänglichkeiten führten zu einer derben 2:9 Klatsche. Es bleibt aber die Hoffnung, dass sich bessere Zeiten wiedereinstellen. Schützen der beiden sehenswerten Treffer waren Alissa Andres und Luca Christmann.


D-Jugend

SG Reisbach/Schwarzenholz – JSG Moseltal 2 1: 1 (1:0)

Nach der deftigen Niederlage im Hinspiel wollten unsere Jungs zeigen, dass dies eine einmalige Geschichte war. Unsere Jungs waren sehr präsent und kämpften, was das Zeug hielt. Und so konnten wir mit einem 1:0 in die Halbzeit gehen und hatte die Partie meistens im Griff, insbesondere den stärksten Spieler der JSG Moseltal.
Auch die zweite Hälfte verlief ähnlich. Eine unglückliche Aktion, an der der Schiedsrichter beteiligt war, verhalf der JSG Moseltal zum 1:1 Ausgleich.


SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Saarlouis/Dillingen 1: 2 (0:2)

Gegen die JFG konnten unsere Jungs insbesondere in der ersten Hälfte nicht an die Leistung wie gegen die JSG Moseltal anknüpfen. Ein Angriff über die rechte Seite wurde nicht konsequent genug gestört und nach dem Pass in die Mitte konnte die JFG das 0:1 erzielen. Nach einem Freistoß kurz hinter der Mittellinie konnte der JFG das 0:2 erzielen. Hier schlief die ganze Abteilung Abwehr. In der Halbzeit zwei zeigte unsere Mannschaft eine bessere Leistung. Die Jungs hielten dagegen uns konnte das 1:2 erzielen. Auch erspielten wir uns weitere Gelegenheiten zum möglichen Ausgleich, der aber leider nicht fallen wollte. So blieb es beim letztendlich beim knappen 1:2 für die JFG Saarlouis.


SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Saarwellingen 4:1 (3:0)

Die Partie gegen Saarwellingen begann mit einem Knaller. Nach ca. 30 Sekunden zog Lukas Sch. ab und konnte die frühe 1:0 Führung erzielen. Die Partie war von vielen Zweikämpfen und auch Fehlpassen geprägt. Nach einem weiten Abschlag konnte sich Raoul durchsetzen und Mitte der ersten Halbzeit das 2:0 erzielen. Und kurz von der Halbzeit konnte Max nach einem Eckball sogar die beruhigende 3:0 Halbzeitführung erzielen.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild wie in der ersten Hälfte. Wir waren leicht überlegen, aber Saarwellingen kam durch ein Eigentor auf 1:3 heran. Nach einem schönen und schnell vorgetragenen Angriff unserer Jungs konnte Luca den Treffer zum 4:1 Endstand erzielen.
Insgesamt ein verdienter Sieg gegen den FSV. Einsatz und Laufbereitschaft stimmen, jedoch müssen unsere Jungs noch ruhiger am Ball werden, damit der Einsatz, den sie zeigen, nicht sofort wieder durch einen Fehlpass zunichte gemacht wird.


FV Diefflen - SG Reisbach/Schwarzenholz 0:0

Nach dem Erfolg unter der Woche gegen Saarwellingen wollten unsere Jungs gegen Diefflen nachlegen und einen weiteren Dreier einfahren. Bei sommerlichen Temperaturen brauchte unsere Mannschaft etwas, um richtig in die Partie zu kommen. Erst Mitte der ersten Halbzeit hatte man die Partie im Griff uns konnte sich gute Torgelegenheiten erspielen, aber leider nicht nutzen.
Auch die zweite Halbzeit wurde überlegen geführt. Stellenweise wurde der Ball gut laufen gelassen und wir konnten uns so weitere Torchancen erspielen. Leider war uns das Glück uns an diesem Tag nicht hold und so mussten wir uns mit einem Unentschieden begnügen.

Wenn man die letzten Partien unserer Mannschaft betrachtet, stimmen Einsatz und Wille. Die Jungs bringen sich aber oft selber um den verdienten Lohn, da sie nach Ballgewinn zu unkonzentriert sind und den Ball wieder an den Gegner durch einen Fehlpass herschenken. Letztendlich könnten die Jungs wesentlich erfolgreicher sein, wenn sie sich konsequenter an die Vorgaben der Trainer halten und umsetzen würden. Hier hilft nur weiter fleißig trainieren, trainieren und trainieren.


E-Jugend

FSG Bous 1 - SG Reisbach/Schwarzenholz 5: 3

SG Reisbach/Schwarzenholz – SG SV Piesbach 1:6


F-Jugend

Bei unserem Heimturnier der F-Jugend traten wir mit Ausnahme von Mathis und Moritz mit unserer G-Jugend an.
Bei sommerlichen Temperaturen zeigten unsere Jungs insgesamt eine gute Leistung. Zu Beginn der verschiedenen Partien konnten sie immer noch gut mithalten. Aufgrund des größeren Spielfelds und der längeren Spieldauer merkte man aber immer zum Ende der einzelnen Partien, dass die „Luft“ draußen war. Somit sammelte unsere Mannschaft an diesem Tag viel an Erfahrung, aber leider keine Punkte.


Die nächsten Partien unserer Jugendmannschaften:

Mittwoch, 25.04.2018
C2-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FC Besseringen 2, 17.45 Uhr in Reisbach
C1-Jugend: FC Beckingen - SG Reisbach/Schwarzenholz, 18.30 Uhr in Beckingen
A-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Hochwald-Losheim, 19.00 Uhr in Reisbach

Donnerstag, 26.04.2018
B-Jugend: JFG Hochwald-Losheim - SG Reisbach/Schwarzenholz, 18.30 Uhr in Scheiden

Samstag, 28.04.2018
E-Jugend: SV Fraulautern 2 -SG Reisbach/Schwarzenholz, 14.00 Uhr in Fraulautern
D-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Hilbringen 1, 15.15 Uhr in Schwarzenholz
A-Jugend: JFG Stadt Wadern 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz, 16:30 Uhr in Büschfeld

Sonntag, 29.04.2018
B-Jugend: JFG Saarschleife - SG Reisbach/Schwarzenholz, 10.30 Uhr in Brotdorf

Mittwoch, 18. April 2018

FV Schwarzenholz – SV Felsberg 3 : 6 (0:3)

An diesem Tag standen gerade mal 12 Spielern zur Verfügung. Trotz guter Anfangsphase gelang es nicht, in Führung zu gehen. Den Gästen um Stürmer Dennis Reck wurde es im ganzen Spiel allzu leicht gemacht, zum Torerfolg zu kommen. Mit einem Hattrick von Reck gelang Felsberg zunächst die 3:0 Pausenführung.

Erst danach machten die Einheimischen mehr Druck, kamen auch zu Chancen, die aber nicht alle konsequent genutzt wurden. Mit den Anschlusstreffern kamen die Gäste jedes Mal kurz danach zu weiteren Torerfolgen. Hinzu kam Pech für die Heimelf durch Lattentreffer.
Denis Stein; Divkovic; Florian Schmitt und Lukas Kroha scheiterten knapp.

Insgesamt war mehr drin. Das Ergebnis drückt den Spielverlauf nicht aus. Dennoch stimmte das Abwehrverhalten überhaupt nicht und im Abschluss war man zu unkonzentriert. Ein Unentschieden oder sogar ein Sieg hätte dem Spielverlauf durchaus entsprochen, aber es zählen Tore, die geschossen oder verhindert werden. Der überragende Spieler Dennis Reck konnte in seinem Wirkungskreis nicht eingeschränkt werden und erzielte insgesamt 5 Tore.

Tore; 0:1 (12.); 0:2 (27.); 0:3 (33.); 1:3 (50.) Baumann; 1:4 (52.): 2:4 (56.) Florian Schmitt; 2:5 (58.); 3:5 (64.) Denis Peter; 3:6 (88.)

FVS: Petsch; D. Klein; M. Klein; Geber; Porzel ( 58. Denis Stein); Tornabene; Baumann; Peter; L. Kroha; Florian Schmitt; Divkovic; 

Vorschau: 
Sonntag 22.4.2018

SSV Altforweiler/Berus – FV Schwarzenholz
Anstoß: 15:00 Uhr

Gegen den Drittletzten muss es endlich wieder für einen Sieg langen. Mit konzentrierter Einstellung und konsequenter Chancenverwertung sollte auf dem Hartplatz ein Sieg möglich sein.

Dienstag, 10. April 2018

Neues Trainergespann ab der kommenden Saison beim FVS !

Florian Schmitt und Sven Andres neue Trainer beim FVS!

Nach der überraschenden Entscheidung von Andi Weber, sein Traineramt per sofort niederzulegen, musste der Vorstand eine schnelle Entscheidung treffen, wie es weiter geht.

Der nach der Winterpause von der DJK Dillingen zum FVS gewechselte Florian Schmitt wird die restlichen 7 Spiele als Trainer zusammen mit Co-Trainer Dirk Heinrich leiten.

Gleichzeitig konnten er und Sven Andres (derzeit SV Hülzweiler) als Trainer für die neue Saison gewonnen werden. Beide wohnen in Schwarzenholz und setzen in ihren Mannschaftsplanungen auf junge, einheimische Spieler. Zusätzlich werden aber aufgrund einiger Abgänge zum Saisonende weitere Spieler gesucht.

Mit der Verpflichtung der Beiden hoffen die Verantwortlichen auf ein positives Signal für Alle im Verein.


Andi Weber hört als Trainer des FVS auf !
Nachdem sich Ende 2017 die Verantwortlichen mit Andi Weber auf ein weiteres Jahr als Trainer beim FVS verständigt hatten, gab es keine erkennbaren Zeichen, dass alle Spieler eine bessere Basis für die neue Saison anstreben. Hinzu kam die negative sportliche Situation mit 6 Niederlagen in Folge, aber auch die mangelnde Einstellung einiger Spieler. Teilweise waren nur noch 5-6 motivierte Spieler im Training, einige Spieler meldeten sich komplett ab und die 2. Mannschaft musste wegen Spielermangel abgemeldet werden.
Aufgrund dieser insgesamt schwierigen Entwicklung hat Andi Weber sich entschieden, sein Traineramt niederzulegen, auch vor dem Hintergrund, dass etliche Spieler den FVS zum Saisonende verlassen wollen.

Der FVS bedankt sich für seine gute Arbeit, sein Engagement und die Entscheidung, zum jetzigen Zeitpunkt den Weg für einen Umbruch zu ebnen.



Sonntag, 8. April 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 07.04.2018

A-Jugend 

SV Fraulautern 2 o.W. – SG Reisbach / Schwarzenholz     3:3 (0:3)

Bereits zur Halbzeit führte unsere Mannschaft klar mit 3:0. In der zweiten Halbzeit ging es nur darum, dass sich keiner der Jungs verletzt. So konnte Fraulautern im Spielverlauf den Ausgleich erzielen.

SG Reisbach / Schwarzenholz – SG SF Saarfels   12:0 (6:0)

Gegen den derzeit Tabellendritten und zu diesem Zeitpunkt nur 2 Punkte hinter uns stehende Mannschaft aus Saarfels konnten unsere Jungs einen grandiosen Sieg einfahren. Unsere Mannschaft zeigte von Anfang an, wer Herr im Hause ist und so war bereits nach 15 Minuten bei einem Stand von 3:0 die Partie entschieden. Unsere Jungs machten aber weiter und konnten bis zur Halbzeit noch 3 weitere Treffer erzielen. Auch im zweiten Abschnitt konnten wir 6 weitere Treffer zum 12:0 Endstand erzielen.

Somit steht unsere Mannschaft auf Platz 1 in der Tabelle, punktgleich mit der SG VfB Tünsdorf, jedoch mit dem besseren Torverhältnis.


E-Jugend

SG Reisbach / Schwarzenholz -SG FV Siersburg 2    2 : 3


G-Jugend

Das zweite Freiluftturnier der Saison spielte unsere G-Jugend am 07.04.2018 beim SC Roden.

FV Schwarzenholz - FC Beckingen    1:1
Beim ersten Spiel waren unsere Jungs noch etwas zurückhaltend und lagen schnell mit 1:0 in Rückstand. Dank der kämpferischen Mannschaftsleistung gelang es den Jungs, den verdienten Ausgleichstreffer zum Endstand von 1:1 zu erzielen.
Tor: Mika Baltes

FV Schwarzenholz - SV Friedrichweiler    3:0
Bei diesem Spiel war unsere Mannschaft gegen die sehr junge Mannschaft aus Friedrichweiler klar überlegen. Unsere Jungs waren drückend überlegen in diesem Spiel und alle hatten die Möglichkeit, ein Tor zu erzielen.
Dank des beginnenden Kombinationsspiels konnten dann auch die 3 Tore erzielt werden. Mehrfach vergab die Mannschaft unkonzentriert beste Torchancen. Sonst wäre hier ein wahres Torfestival möglich gewesen.
Tore: Mika Baltes 3x

FV Schwarzenholz - SC Roden    3:2
Hier setzte sich die Unkonzentriertheit zuerst fort. Doch durch das sehr gute Passspiel war hier der Sieg höchst verdient. Das Ergebnis spiegelt das Chancenverhältnis zu Gunsten unserer Mannschaft nicht wieder.
Tore:Mika Baltes 3x

FV-Schwarzenholz - FV Diefflen 1    2:1

Hier stand unseren Jungs ein sehr starker Gegner aus Diefflen gegenüber.
Unsere Jungs lagen schnell mit 1:0 im Rückstand. Spielten dann aber sehr gut miteinander und waren im Zweikampfverhalten nun stärker. Durch zwei tolle Tore konnte hier dank der geschlossenen Mannschaftsleistung der Sieg noch eingefahren werden.
Tore: Mika Baltes, Tamino Kreutzer

Jungs, das habt Ihr Spitze gemacht!

Trainer: Dennis
Spieler: Almutas, Ben, Lian, Mika, Philipp, Tamino


Die nächsten Partien unserer Jugendmannschaften:

Mittwoch, 11.04.2018

D-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – JSG Moseltal 2, 18.00 Uhr in Schwarzenholz
C1-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Hilbringen, 18.00 Uhr in Reisbach

Samstag, 14.04.2018

E-Jugend: FSG Bous 1 -SG Reisbach/Schwarzenholz, 14.00 Uhr in Bous
D-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Saarlouis 2, 15.15 Uhr in Schwarzenholz
C-Jugend: JFG Stadt Wadern 2 - SG Reisbach/Schwarzenholz, 16:30 Uhr in Bardenbach

Sonntag, 15.04.2018
B-Jugend: JFG Hochwald Losheim 1 - SG Reisbach/Schwarzenholz, 10.30 Uh in Scheiden


Am Samstag, 14.04.2018 ist die SG Reisbach/Schwarzenholz Ausrichter des F-Jugendturniers. Beginn ist um 10.00 Uhr in Reisbach, Ende ca. 15.30 Uhr. Alle interessierten Fußballanhänger sind hierzu recht herzlich eingeladen.

Montag, 26. März 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 24.03.2018

A-Jugend 

SSV Überherrn – SG Reisbach / Schwarzenholz     0 : 1

Unsere A-Jugend bleibt weiterhin in der Erfolgsspur. Obwohl unsere Mannschaft gegen den SSV Überherrn auf dem Hartplatz antreten musste, gab sie in einem kämpferisch starken Spiel alles und konnte in Überherrn knapp mit 1:0 gewinnen.
Herausragende Leistungen zeigten Matthias Lang und unser B-Jugendspieler Tobias Klein.
Überherrn war Mitfavorit um die Meisterschaft, deshalb ist dieser Auswärtssieg sehr wichtig gewesen.


B-Jugend 

SG Reisbach / Schwarzenholz -Hilbringen     5 : 4 (2 : 3)

Bei schwierigen Platzbedingungen ging es im Spiel von Anfang an hin und her. Nach dreimaligen Rückstand konnte man das Spiel in der 2.Hälfte für sich entscheiden und bleibt damit an der Spitze dran.
Torschützen Deniz 3x, Yannis und Tobias.


C2-Jugend

SF Hüttersdorf - SG Reisbach / Schwarzenholz   4 : 2


D-Jugend

SG 1.FC Schmelz 1 - SG Reisbach / Schwarzenholz   2 : 0


G-Jugend

Nachdem das Turnier am 17.3.2018 ins Schwarzenholz witterungsbedingt ausgefallen ist, war das erste Freiluftturnier an diesem Wochenende in Beckingen. Bei schönem Frühlingswetter gingen unsere Jungs und unser Mädel hoch motiviert in die Spiele.
Im ersten Spiel gegen Hüttersdorf 1 konnte unsere Mannschaft ein 0:0 erzielen. Das zweite Spiel gegen Hüttersdorf 2 konnten wir klar mit 3:1 für uns entscheiden. Im Spiel 3 gegen des SSV Pachten 1 gab es leider eine knappe 1:0 Niederlage. Zum Turnierende konnten wir dann im letzten Spiel wieder ein 1:1 gegen den VfB Dillingen 1 erreichen.
Eine tolle Leistung unserer Mannschaft an diesem Turniertag! Weiter so.



Spiele der Aktiven am 21. / 25.03.2018

Spiel vom 21.03.2018
SV Gerlfangen/Fürweiler - FV Schwarzenholz 4 : 0 (0:0)

Spiel vom 25.03.2018
SV Friedrichweiler 2 - FV Schwarzenholz 2 : 1 (1 : 0)
Tor: Goran Divkovic

In beiden Spielen hielt die Mannschaft über weite Strecken gut dagegen, musste aber erneut Niederlagen einstecken.

Vorschau:
Nachholspiel am Mittwoch 28.3.2018
FV Schwarzenholz - TuS Bisten 2
Anstoß: 19:00 Uhr

Spiel an Ostermontag 2.4.2018 
FV Schwarzenholz - SF Wadgassen
Anstoß: 15:00 Uhr

Mit einer konzentrierten Einstellung und viel Leidenschaft sollten die Jungs endlich wieder in die Erfolgsspur kommen. Nach 5 Niederlagen seit der Winterpause wird es endlich Zeit, dass die Heimspiele wieder erfolgreich gespielt werden.
Die Jungs hoffen auf die Unterstützung der Fans.

Mittwoch, 21. März 2018

Bedienung für unser Clubheim gesucht !

Der Fußballverein Schwarzenholz sucht für sein Clubheim eine Bedienung für die Heimspiele der Aktiven. Hinzu können noch Heimspiele der Jugendmannschaften und auch Trainingseinheiten  der Aktiven kommen. Einsatz nach Absprache!

Wir haben unser Clubheim neu renoviert und um einen Nebenraum erweitert. Derzeit sind wir dabei, eine neue Küche einzubauen, die genutzt werden kann.

Interessenten / innen bitten wir um Kontaktaufnahme zu unserem Präsidiumsmitglied Wolfgang Altmaier unter Tel. Nr. 0151/28200525 oder per email w.altmaier@gmx.de.

FV Schwarzenholz - FC Fraulautern/Steinrausch 1 : 4 (0:3)

Gegen den torhungrigen Tabellenzweiten (111 Tore) konnten die Jungs lange gut mithalten und machten es dem Gegner bis zur 29. Min. richtig schwer.  Die Abwehr stand gut und ließ nicht viel zu. Erst durch einige Fehler im Abwehrverhalten kam der Gegner zu einer beruhigenden 3:0 Pausenführung. Leider konnten die Topstürmer Walter und insbesondere Akin über die linke Seite nicht entscheidend gestoppt werden.  Dennoch hatte die Heimelf einige Chancen und sogar die Chance zur 1:0 Führung. Wegen angeblichem Abseits wurde der Treffer allerdings nicht gegeben.

Anders als gegen Differten hielten die Jungs im 2. Abschnitt weiter gut dagegen, auch als direkt das 4:0 fiel. Alle Spieler versuchten weiter Tore zu erzielen, hatten aber bei einigen guten Aktionen nicht das nötige Glück. Erst kurz vor Schluß gelang Goran Divkovic der Ehrentreffer.

Insgesamt zeigte die Mannschaft gegen einen starken Gegner eine konzentrierte Leistung und hielt auch kräftemäßig mit. Diese Leistung sollte Ansporn für die kommenden Spiele sein. Kompliment an den erstmals eingesetzten jungen Torhüter Jonas Petsch, der nach wenigen Trainingseinheiten eine gute Leistung zeigte. 

Tore: 0:1 (29.); 0:2 (38.); 0:3 (41.); 0:4 (47.); 1:4 (85.) Divkovic;

FVS: Jonas Petsch; D. Klein; M. Klein (77. Kleinbauer); Peter; Baumann; Kleinbauer (60. Porzel); Geber; Divkovic; Y. Martin (42. Tornabene); L. Kroha; Florian Schmitt (77. Marius Zell);

2. Mannschaft
Wegen längerfristigen Ausfällen musste erneut das Spiel abgesagt und die Mannschaft für den Rest der Saison vom Spielbetrieb abgemeldet werden.

Vorschau: 
Sonntag 25.3.2018
SV Friedrichweiler II - FV Schwarzenholz
Anstoß: 14:00 Uhr

Gegen den Tabellenvierten wird mit einer konzentrieten Einstellung
was zu holen sein. Allerdings sind Laufvermögen und Einsatzwillen auf dem Rasenplatz gefordert.

Mittwoch 28.3.2018 - Nachholspiel
FV Schwarzenholz - TuS Bisten 2
Anstoß: 19:00 Uhr

Im Nachholspiel gegen diesen Gegner muss es mit Kampf und Einsatz endlich wieder für einen Heimsieg langen. Die Jungs hoffen auf die Unterstützung der Fans.

Montag, 12. März 2018

Spielberichte der Jugendmannschaften vom 10./11.03.2018

A-Jugend 
SG Reisbach / Schwarzenholz - SG VfB Tünsdorf 6 : 1

Im Spitzenspiel gegen die SG Tünsdorf (Tabellenerster) hat unsere A-Jugend eine läuferisch und kämpferisch absolut überzeugende Leistung abgerufen und mit 6:1 hochverdient gewonnen.

B-Jugend 
SG Reisbach/Schwarzenholz – JFG Saarlouis/Dillingen 2 0 : 1

Gegen die B 2 von Saarlouis lief es in 1.Hälfte nicht gut. Der Gast hat die klare Feldüberlegenheit und kam mit einem Sololauf zum 0:1. In der 2.Hälfte setzte man den Gegner besser unter Druck und kam zu der einigen Möglichkeiten. Durch einen unberechtigten Elfmeter, den der Gästetorwart jedoch parierte, hätte man einen Punkt mitnehmen können. So blieb es bei einer unnötigen Niederlage, die durchaus vermeidbar war.

C1-Jugend
SG SV Lisdorf 2 – SG Reisbach/Schwarzenholz 0 : 4

Die C1 setzte sich mit einer durchwachsenen Leistung gegen den unten in der Tabelle stehenden SG Lisdorf mit 4:0 durch. Am Mittwoch muss gegen die starken Pachtener eine Steigerung her, um bestehen zu können. Sehr stark der dreifache Torschütze Tim Martin.

C2-Jugend
FSG Bous - SG Reisbach/Schwarzenholz 7 : 4


D-Jugend
SG Reisbach/Schwarzenholz – JSG Schwalbach 1 1 : 2 (1:1)

Im ersten Spiel nach der Winterpause war der Winter noch voll im Gange. Bei Minustemperaturn wurde das Spiel in der Woche nachgeholt. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit leichten Vorteilen auf Seiten Schwalbachs. Durch einen berechtigten Strafstoß konnte Schwalbach mit 1:0 in Führung gehen. Mehr oder weniger im direkten Gegenzug konnten wir zum 1:1 Halbzeitstand ausgleichen.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild wie in der ersten: eine ausgeglichene Partie mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Durch einen Freistoß konnte Schwalbach den Siegtreffer erzielen. Unsere Chancen zum Ausgleich blieben leider ungenutzt. Unterm Strich wäre ein Unentschieden verdient gewesen.

E-Jugend
JSG Schwalbach 2 – SG Reisbach/Schwarzenholz 2 : 2

Bei schlechten Platzverhältnisse auf dem Hartplatz in Schwalbach haben unsere Jungs einen 2:0 Rückstand aufgeholt und verdient einen Punkt mitgenommen.


Kommenden Spiele:

Mittwoch, 14.03.2018
C1-Jugend: SSV Pachten – SG Reisbach/Schwarzenholz, 17.30 Uhr
C2-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – 1.FC Reimsbach 2, 18.00 Uhr

Samstag, 17.03.2018
C1-Jugend: JSG Moseltal 2 – SG Reisbach/Schwarzenholz, 15.00 Uhr

Sonntag, 18.03.2018:
B-Jugend: SG Reisbach/Schwarzenholz – FSV Hilbringen, 10.30 Uhr


Am kommenden Wochenende ist die SG Reisbach/Schwarzenholz Gastgeber des G-Jugendspieltages im Kreis Westsaar. Hierzu werden viele Mannschaften nach Schwarzenholz anreisen. Turnierbeginn ist um 11.00 Uhr, Ende gegen 14.30 Uhr.
Fußballbegeisterte Zuschauer, die sehen möchten, wie viel Spaß die Kleinsten beim Spielen haben, sind recht herzlich eingeladen.
Auch werden noch Helfer gesucht! Bei Interesse bitte bei Jürgen Schneider unter 0163 692 1809 melden.

DJK Saarwellingen – FV Schwarzenholz 4 : 2 ( 2:1)

Nach der schnellen Führung durch einen zweifelhaften Strafstoß und dem 2:0 nach 10. Minuten schien das Spiel gelaufen. Erst nach der starken Anfangsoffensive der Heimelf konnten die Jungs das Spiel etwas offener gestalten, jedoch ohne große Chancen und Durchschlagskraft. Die DJK war kämpferisch und läuferisch stärker und kam kaum in Bedrängnis. Dennoch gelang Florian Schmitt, nach schöner Vorarbeit von Denis Breder der Anschlusstreffer. Bei einem Pfostenschuss hatte Adrian Geber nicht das nötige Glück.

Auch im 2. Abschnitt war das Spiel über weite Strecken offen, aber mit dem besseren Ende für die Heimelf. Mit 2 vermeidbaren Treffern konnte die DJK auf 4:1 davonziehen, ehe Sebastian Baumann mit einem Fernschuss zum 4:2 Endstand einschießen konnte.
Florian Schmitt erzielte zwar noch ein Tor beim Stand von 3:1, das jedoch vom Schiedsrichter wegen Abseits nicht gegeben wurde.

Insgesamt bemühten sich die Jungs, aber nach der schnellen Führung und gegen einen kämpferisch stärkeren Gastgeber geht die Niederlage in Ordnung.

Tore: 1:0 (6.FE); 2:0 (10.); 2:1 (27.) Florian Schmitt; 3:1 (61.); 4:1 (67.); 4:2 (83.) Sebastian Baumann;

FVS: Andreas Hermann; D. Klein; M. Klein (77. Oliver Gauer); D. Stein (Dimitrij Hartmann); Baumann; Floria Schmitt; Geber; Kleinbauer (70. Benjamin Porzel); L. Kroha; Breder (61. Marius Zell); Divkovic; ET Jonas Petsch →

2. Mannschaft:
Wegen Spielerausfällen musste das Spiel kurzfristig abgesagt werden.

Vorschau:
Sonntag, 17.3.2018
FV Schwarzenholz – FC Fraulautern/Steinrausch
Anstoß: 15:00 Uhr

2. Mannschaft
FV Schwarzenholz – FC Fraulautern/Steinrausch
Anstoß: 13,15 Uhr

Gegen das torreichste Team des Tabellenzweiten (107 Tore) wird sich zeigen, ob mit einer konzentrierten Einstellung und kämpferischem Einsatz was zu holen ist. Insbesondere auf die torhungrigen Stürmer Walter (45 Tore) und Akin (19 Tore) gilt es sich einzustellen.

Dienstag, 6. März 2018

Aktive

FV Schwarzenholz - TuS Bisten 2
Wegen Unbespielbarkeit des Platzes wurde das Spiel abgesagt und auf den 28.3. verlegt.

Vorschau:
Spielvorverlegung
Samstag 10.3.2018
1. DJK Saarwellingen - 1. FV Schwarzenholz  Anstoß: 16,00 Uhr
2. DJK Saarwellingen - 2. FV Schwarzenholz  Anstoß: 18:00 Uhr

Im Lokalkampf gilt es endlich wieder in die Erfolgsspur zu kommen. Allerdings wird gegen die kampf- und spielstarken DJKler nur mit viel Kampfgeist und Laufbereitschaft was zu holen sein. Die Jungs hoffen auf die Unterstützung der Fans. 

Kreisliga A Saar
FV Schwarzenholz - VfB Differten  1 : 10 (1 : 7)
Den frühen Rückstand 0:1 (10.) steckten die Jungs mit dem Ausgleich durch Lukas Kroha (12.) noch gut weg. Nach der erneuten Gästeführung (16.) brachen dann allerdings alle Dämme. 1: 7 bis zur Pause und danach das Endergebnis von 1:10 gelang den Gästen ohne große Gegenwehr. Das Spiel muss schnell abgehagt werden, aber die Einstellung muss sich gravierend ändern. Gegen eine Spitzenmannschaft kann man verlieren, aber nicht so. 
Leider setzt sich fort, was sich nach einer insgesamt schlechten Vorbereitung, mit gerade mal 7-10 Spielern, andeutete. Trotz einer ganz schlechten Vorrunde, teilweise aber nachvollziehbar mit bis zu 11 Verletzten und Ausfällen, stimmen Anspruchsdenken einzelner Spieler und eine erkennbare Einstellung was zu verändern nicht überein. Unstimmigkeiten sind in einer Mannschaft nicht auszuschließen sollten aber unter "Fußballern" schnell ausgeräumt werden. Sehr schmerzlich ist, dass unser einziger Torwart Jens Frieß, deshalb nicht mehr spielt und nicht mehr zur Vefügung steht. Um Ersatz wurde sich bemüht, aber es ist halt schwierig. Trainer Weber ist gezwungen zu improvisieren und muss einen Feldspieler ins Tor stellen. Am eingesetzten Torwart Dimitij Hartmann lag es aber nicht allein, dass es gegen den Tabellenzweiten 10 Gegentore gab. Vielmehr ist es derzeit ganz schwierig, dass es Phasen im Spiel gibt, wo man den guten Willen erkennt, aber wenn es nicht passt, dass sehr schnell resigniert wird. Es gilt jetzt gemeinsam die restliche Saison über die Runden zu bringen und die Weichen für die neue Saison zu stellen. Wir haben viele gute junge Jungs, die gutes Potential haben, aber auch erfahrene Spieler, die mithelfen und diesen Weg mitgehen müssen.
FVS: Dimitrij Hartmann; D. Klein; D. Stein ((26. M. Klein); Breder; Peter; B. Porzel (46. Marius Zell); Tornabene (60. D. Stein); Geber; Divkovic; L. Kroha; Florian Schmitt;


Mittwoch, 21. Februar 2018

Aktive - Start in die Rückrunde

Kreisliga A - Saar

Sonntag, 25.2.2018
FV Schwarzenholz - VfB Differten
Anstoß: 14:30 Uhr

2. Mannschaft spielfrei

Nach einer insgesamt schwierigen Vorbereitung im Training und den Spielen, mit Verletzungen und Ausfällen, wird es gegen das Spitzenteam der Gäste sehr schwer.  Dennoch sollte es mit einer konzentrierten Abwehrleistung gelingen, was zu holen. Die Jungs hoffen, trotz des Winterwetters auf Unterstützung der Fans.

Gleich danach geht es in die Nachholspiele in Gerlfangen
Mittwoch 28.2.2018
1. SV Gerlfangen/Fürweiler - 1. FV Schwarzenholz
Anstoß: 19,00 Uhr
Donnerstag 1.3.2018
2. SV Gerlfangen/Fürweiler - 2. FV Schwarzenholz
Anstoß: 19:00 Uhr

Auf dem Hartplatz und gegen diesen Gegner wird es nur mit einer kämpferischen Leistung gelingen Paroli zu bieten.

Montag, 12. Februar 2018

Jugendabteilung SG Reisbach / Schwarzenholz

Ausblick auf das kommende Wochenende

Am Wochenende 17./18.02.2018 stehen zwei Ereignisse auf dem Programm.

Zum einen ist die SG Reisbach / Schwarzenholz Gastgeber im Rahmen der Hallenrunde 2017/2018. In der Sport- und Spielhalle „Am Schäferpfad / An der Waldwies“ finden am Samstag und Sonntag Turniere der G-, F- und E-Jugend statt.

Beginn ist jeweils um 10 Uhr. Die Teams der SG spielen am Samstag um12:00 Uhr (G-Jugend) und um 14:00 Uhr (F-Jugend). Am Sonntag spielt um 16:00 Uhr die E-Jugend.

Alle fußballbegeistere Zuschauer sind recht herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird an den beiden Tagen bestens gesorgt werden.


Ein weiteres Ereignis an diesem Wochenende für die SG Reisbach / Schwarzenholz ist die Hallenkreismeisterschaft in Ensdorf. Hier spielen die jeweils 5 stärksten Hallenteam in der jeweiligen Altersklasse den Kreissieg untereinander aus.
Erfreulicher Weise konnte sich unsere A-Jugend hierfür qualifizieren. Zu diesem Erfolg schon einmal herzlichen Glückwunsch. Das Turnier unserer Jungs startet am Samstag um 17:00 Uhr und wird gegen 20:00 Uhr beendet sein. Hierbei trifft unsere Mannschaft auf die Teams der JSG Schwalbach, JFG Stadt Wadern, JFG Saarlouis-Dillingen und 1. FC Reimsbach.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe wünschen wir viel Erfolg!

Unsere Mannschaft freut sich über zahlreiche Fans, die sie während des Turniers anfeuert!

Dienstag, 6. Februar 2018

Vorbereitungsspiel der Aktiven


Samstag 10.2.2018
FV Schwarzenholz - FSV Saarwellingen
Anstoß: 14,00 Uhr
In diesem Vorbereitungsspiel gegen den Nachbarn und Bezirksligisten gilt es weitere Spielpraxis zu erlangen für die am 25.2. gegen den VfB Differten beginnende Rückrunde.


Clubheimwirt/in gesucht !
Der Fußballverein Schwarzenholz sucht für unser neu eingerichtetes Clubheim eine Clubheimwirtin oder einen Clubheimwirt. Interessenten / innen bitten wir um Kontaktaufnahme zu unserem Präsidiumsmitglied Wolfgang Altmaier unter Tel. Nr. 0151/28200525 oder per email w.altmaier@gmx.de.

Dienstag, 23. Januar 2018

Neujahrswanderung

Zur 1. Neujahrswanderung des FVS am 20.1.2018 war uns der „Wettergott“ leider nicht freundlich gesonnen.
Trotz heftigem Regen und morastigen „Wanderwegen“ ließen sich die Teilnehmer/innen aber nicht abhalten und gingen mit Regenausrüstung zunächst zur Fischerhütte. Nach einem Umtrunk, Kaffee und Kuchen ging es zurück zum Clubheim.
Mit Glühwein konnten sich dort Alle wieder auch von Innen aufwärmen und sich schnell von der überaus nassen Wanderung erholen. Beim weiteren gemütlichen Beisammensein, mit Getränken und Pizzaessen wurde der Abend dann ausklingen gelassen.
Aktive, Vorstand, AH-Mitglieder, unsere „Dream-Teamfans“ mit Frauen und Kindern konnten sich über sportliche Themen austauschen, aber auch weitere angenehme Gespräche führen.
Die Kinder konnten Spiele durchführen und die Aktiven zeigten ihr Können am Dart-Spiel.

Trotz des miesen Wetters hat es Allen gefallen und der Wunsch wurde geäußert, dass es im nächsten Jahr bei hoffentlich einem „Wintermärchen“ eine Wiederholung gibt.

Der Dank geht an alle Teilnehmer/innen, insbesondere die Kinder, die tapfer durchgehalten haben und so die 1. Neujahrswanderung sicherlich nicht nur, ob der „Wassermassen“ in bleibender Erinnerung behalten.

Dank auch an die Kuchenspenderinnen.

Hallenturnier des FV Stella Sud Saarlouis


Samstag 27.1.2018 in der Sporthalle "in den Fließen" Saarlouis
Vorrunde
16:41 Uhr - FVS - 1. VfB Differten
17:32 Uhr - FVS - 1. FV Stella Sud Saarlouis
18:57 Uhr - FVS - 1. FV Siersburg

Die beiden Gruppenersten spielen am Sonntag die Endrunde.
Wir wünschen den Jungs trotz der starken Gegner viel Erfolg.

Vorbereitungsspiel
Mittwoch 31.1.2018
FV Schwarzenholz - FC Elm
Anstoß: 18,30 Uhr

Gegen den Tabellenführer der Kreisliga A Saar wird es sicherlich ein interessantes Vorbereitungsspiel zu der die Fans eingeladen sind.

Mittwoch, 3. Januar 2018

Hallenturniere der Aktiven

In der Winterpause beteiligen wir uns an 3 Hallenturnieren:

SC Reisbach (EEC-Cup in der Sporthalle Schäferpfad) am Samstag 6.1.2018:
16,54 Uhr FVS - SG St. Nikolaus
18,02 Uhr FVS - SC Roden 2
19,27 Uhr FVS - SG Saubach 3
Die beiden Gruppenersten spielen am 7.1.2018 die Zwischen- und Endrunde

SV Felsberg (Shell Station Reiter Cup in der Adolf-Collet-Halle in Bisten am Samstag 6.1.2018)
12,47 Uhr FVS - SC Roden 2
14,12 Uhr FVS - SSV Überherrn 1
16,11 Uhr FVS - SF Rilchingen Hanweiler
Die beiden Gruppenersten spielen am 7.1.2018 die Zwischen - und Endrunde.

FV Stella Sud Saarlouis ( Getränke Puhl-Cup ind der Sporthalle "In den Fließen) am 27.1.2018
Der Spielplan liegt noch nicht vor.

Wir wünschen viel Erfolg und hoffen auf eine verletzungsfreie Teilnahme.